Nachrichten

OOO «FIBROPLIT» IST BEREIT 106.000 M3 HOLZWOLLE-LEICHTBAUPLATTEN JÄHRLICH HERZUSTELLEN

Das Unternehmen „Fibroplit“ hat die Inbetriebnahme abgeschlossen. Die gesamte Produktionslinie ist vollautomatisiert. Der Hauptlieferant der Ausrüstung ist die niederländische Gesellschaft Eltomation, der Weltführer in diesem Industriezweig, geworden. Das Personal erhielt die notwendige Ausbildung im Bereich der europäischen Technologie.

„Niederländische Spezialisten werden weiterhin die Aktivitäten des Produktionszyklus begleiten, da die Ausrüstung unter Garantie steht. Wir sind voll bereit, unsere Nische auf dem Markt zu besetzen und ein führender Anbieter von Holzwolle-Leichtbauplatten für die Bauindustrie Russlands, Europas, Asiens und Amerikas zu werden“, sagte der Generaldirektor des Unternehmens Alexander Sokolow. „Die Einzigartigkeit unseres Produkts ist, dass es umweltfreundlich ist. 60% der Platten bestehen aus Holz. Der Rohstoff ist Espe. Zu 39,5% bestehen die Platten aus Zement, der Rest ist flüssiges Glas. Die Mischung wird gepresst, daraus resultieren die Platten, die bei einer Temperatur von 30 Grad einer täglichen Primärexposition unterzogen werden. Bei der Demontage von Paletten erhalten wir fast fertige Holzwolle-Leichtbauplatten. Dann werden die Platten in die Trockenkammer geschickt. Die letzte Stufe ist Schleifen, Trimmen, gegebenenfalls auch Anstrich.“